Sie sind hier:

Europa in der Schule

Seminar-Situation im EuropaPunktBremen

Die Europaabteilung möchte die Schulen dazu motivieren, Europa noch stärker in den Unterricht und in den schulischen Alltag zu integrieren. Mit vielen Kooperationspartnern, Projekten, Methoden und Angeboten werden Lehrkräfte darin unterstützt, Europa verständlich, gut begreifbar, kritisch und erfahrbar zu vermitteln.
Seit 2009 arbeitet die Arbeitsgruppe "Europapolitische Bildung an Bremer Schulen" an einer besseren Verankerung und Vermittlung des europäischen Gedankens und faktischen Wissens um die europäische Integration in den Schulen des Landes Bremen. An der Arbeitsgruppe sind seit Gründung Vertreterinnen und Vertreter von SBW, Landeszentrale für politische Bildung, Landesinstitut für Schule und der Universität Bremen beteiligt. Die Federführung liegt bei der Europaabteilung der Bevollmächtigten beim Bund und für Europa.

Kontakt:

Dr. Katja Eichler

Angelegenheiten der Europapolitischen Bildung, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit