Sie sind hier:

Europaschulen

Der Titel "Europaschule" wird von der Senatorin für Bildung und Wissenschaft verliehen. Schulen mit europäischem, interkulturellem Profil im Land Bremen haben alle zwei Jahre die Möglichkeit, den Titel "Europaschule" im Rahmen eines Zertifizierungsverfahrens zu erwerben.
Europaschulen vermitteln ihren Schülerinnen und Schülern ein vertieftes Verständnis für die europäischen Gemeinsamkeiten und umfassende Europakompetenzen. Dadurch bereiten sie in besonderem Maße auf das Leben und Arbeiten in Europa vor.
Aktuell sind drei Bremer Schulen zertifizierte Europaschulen:

Weitere Informationen zum Titel "Europaschule" sowie zum Zertifizierungsverfahren erhalten Sie auf der Seite der Senatorin für Bildung und Wissenschaft.