Sie sind hier:

Europäisches Parlament

Plenarsitzung Straßburg
Plenarsitzung Straßburg (© European Union - European Parliament)

Das Europäische Parlament (EP) wird seit 1979 alle fünf Jahre in allgemeinen, freien und geheimen Wahlen direkt gewählt. Sitz des Europäischen Parlaments ist Straßburg. Dort finden zwölf viertägige Plenarsitzungswochen im Jahr statt. Die Ausschüsse und Fraktionen tagen in Brüssel, wo zudem kürzere Plenarsitzungen stattfinden.
Insgesamt hat das Parlament seit seiner Gründung zahlreiche Kompetenzen hinzu gewonnen. In seiner Position als gemeinsamer Gesetzgeber mit dem Rat beeinflusst es die europäische Politik in hohem Maße.

In der zehnten Legislaturperiode (2014-2019) ist das Land Bremen mit zwei Abgeordneten im Europäischen Parlament vertreten:
Dr. Helga Trüpel MdEP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie
Dr. Joachim SchusterMdEP, SPD.

Informationen zu den Ergebnissen der letzten Wahl zum Europäischen Parlament vom 25. Mai 2014 können Sie sehr gut aufbereitet auf der Website des Europäischen Parlaments finden.