Sie sind hier:

Hospitationen in der Bremer EU-Vertretung

Landesvertretung Brüssel
Landesvertretung Brüssel

Seit dem Jahr 2010 besteht ein sogenanntes Hospitationsprogramm. Das Programm ermöglicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung eine Hospitation von zwei bis drei Wochen in der Bremer EU-Vertretung in Brüssel, um das europabezogene Wissen im jeweiligen Aufgabenfeld zu erweitern und die Kenntnisse über die europäischen Institutionen zu vertiefen.

Kontakt:

Torsten Raff

Ständiger Vertreter des Abteilungsleiters am Dienstsitz Brüssel, Angelegenheiten der Bereiche Umwelt, Bau, Verkehr und Landwirtschaft