Sie sind hier:

Queer Cities in Europe get together: CSD Bremen und Tolerado Gdánsk

Im Rahmen des Begleitprogramms des diesjährigen Bremer CSD 2018 lädt der CSD-Verein zusammen mit dem EuropaPunktBremen zu einem Empfang ein. Anlass gibt die Queer Cities Partnership – eine Vereinspartnerschaft des Christopher Street Day (CSD) Bremen e. V. und seinem polnischen Gegenstück “Tolerado” aus Gdánsk.
Die Vereinspartnerschaft wurde dieses Jahr im institutionellen Rahmen der offiziellen Städtepartnerschaft Bremen-Gdánsk ins Leben gerufen, und konnte bereits durch wichtige Meilensteine auf sich aufmerksam machen.
So besuchte im April eine polnische Delegation von “Tolerado” (Gdánsk) den CSD Bremen für einen offiziellen Empfang in der Bremischen Bürgerschaft.
Im Mai besuchte eine zwölfköpfige Delegation aus Bremen den Pride in Gdánsk, um unsere Solidarität mit den Aktivist*innen und unseren Freund*innen vor Ort auszudrücken. Auch wegen dieser Unterstützung konnte es zu einer 6.000 Menschen umfassenden Demonstration kommen, die vehement trotz des gegenwärtigen politischen Klimas in Polen auf die Straße gingen.
Nun ist Bremen wieder an der Reihe, und so wird der Partnerverein „Tolerado“ aus Gdánsk zur CSD-Demonstration am 25. August wieder Gast in Bremen sein.
Dieser Besuch soll auch dazu genutzt werden, um über das Erlebte zu sprechen, Zukunftsperspektiven zu entwerfen und gemeinsam Pläne für die Zukunft zu schmieden.
Eine erste Gelegenheit hierfür ergibt sich im Rahmen des Empfangs am 24. August im EuropaPunktBremen.

Zielgruppe(n)
Öffentlichkeit
Veranstaltungsart
Empfang und Gespräche
Rubrik
Austausch, Gesellschaft
Beginn
24.08.2018
Ende:
24.08.2018
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
EuropaPunkt Bremen
Teilnahmegebühr (in €)
0,00
Kontakt/Anmeldung
Horst Seele-Liebetanz
Leitung EuropaPunktBremen, Beratung EU-Förderinstrumente, Angelegenheiten der Europapolitischen Kommunikation
Tel.: +49 421 361 8995
Fax: +49 421 496 8995
E-Mail: Horst.Seele@europa.bremen.de